Artikel mit dem Tag „Ubuntu“

  • Immer wieder schön wenn ich nur schnell etwas machen möchte und das funktioniert dann leider nicht oder nicht so ganz. Gut das es Protokolldateien gibt und Freizeit die man so verbraten kann :arg: .

    Die Fehlermeldung

    Quellcode

    1. [warn] [client x.x.x.x] mod_fcgid: HTTP request length 16777256 (so far) exceeds MaxRequestLen (16777216)


    führt in der Konsequenz zu einigen erforderlichen Änderungen in der Plesk, Apache 2 und Php-Konfiguration an verschiedensten Stellen. Immer dran denken, Ruhe bewahren und selbst schuld, wenn man so wie ich Plesk verwendet. :stupid:

    Lösungsweg

    In den Dateien:

    /etc/apache2/mods-available/fcgid.conf
    /var/www/vhosts/{domain_name}/conf/last_httpd_ip_default.include

    die Werte der Parameter MaxRequestLen und FcgidMaxRequestLen hochsetzten, hier als Beispielwert 2 GB:

    Quellcode

    1. <IfModule mod_fcgid.c>
    2. MaxRequestLen 2147483648
  • Alle Jahre wieder gibt es auch mal für mich eine Ubuntu Installation... :rtfm:

    Um das Tastaturlayout einer Installation im Terminal zu wechseln, folgenden Befehl (das erforderliche "-" Zeichen für den vorgenannten Befehl lag in meinem Fall auf der "?" Taste) eingeben:

    sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration

    Anschließende Auswahl:

    - Generische Tastatur mit 105 Tasten
    - Deutsch
    - Deutsch

    Fertig. Nun die Box neu starten.


    Ein SSH-Server brauche ich in der Regel auch und normalerweise ist der anfänglich nicht drauf:

    sudo apt-get install openssh-server

    Apache, Php und MySQL:

    - Apache:
    sudo apt-get install apache2

    - Php:
    sudo apt-get install libapache2-mod-php5
    sudo a2enmod php5
    sudo service apache2 restart

    - MySQL:

    sudo apt-get install mysql-server mysql-client

    - PhpMyAdmin installieren und im Apache2 aktivieren:

    sudo apt-get install phpmyadmin
    sudo ln -s /etc/phpmyadmin/apache.conf /etc/apache2/conf.d/phpmyadmin.conf
    sudo service apache2 restart