CASE

  • Das CASE (Cellular Ammunition Storage Equipment; deutsch: Zellulares Munitionslagerungssystem) System ist sicherlich eine der wichtigsten Weiterentwicklungen für Battlemechs die sich größtenteils auf Projektilwaffen (Autokanonen, LSR, KSR) verlassen.
    Das CASE (Cellular Ammunition Storage Equipment; deutsch: Zellulares Munitionslagerungssystem) System ist sicherlich eine der wichtigsten Weiterentwicklungen für Battlemechs die sich größtenteils auf Projektilwaffen (Autokanonen, LSR, KSR) verlassen. Die CASE-Schadenskontrolltechnik dämpft den Effekt einer internen Munitionsexplosion.

    Explodiert eine Munitionskammer, die durch CASE geschützt wird, wird die Explosionswucht durch speziell zu diesem Zweck angelegte Sollbruchstellen und Panzerplatten abgelenkt. So kann ein Großteil der Detonationswucht von lebenswichtigen Komponenten eines Battlemechs, wie Cockpit und Reaktor ferngehalten werden.

    1,668 times viewed