Sitzung des Hohen Rates 2540

      RE: Sitzung des Hohen Rates 2540

      Ansprache von Edward O'Neill dem Führer der Rebellenfraktion:

      "Werte "übriggebliebenen" Fraktionsführer,
      hiermit lege ich jeglichen Anspruch auf den Thron der Vereinigten Sonnen nieder. Alle Einheiten der Rebellen haben den Befehl bekommen sich nach Vandalia zurück zu ziehen!
      Wir werden diesen Sektor bis auf das letzte Blut verteidigen."

      Nach der Ansprache verließ Edward O'Neill den Sitzungssaal und begab sich zu seinem Landungsschiff.
      Kaum hatte Edward O'Neill den Sitzungssaal verlassen erhebt sich Dimitriv Rostov
      "Tja damit wissen sie ja wo sie mich nächsten Monat erreichen können.
      Ich habe durch die Rebellenfraktion einige herbe Rückschläge erlitten,
      jetzt glaube ich können meine Truppen dies mit Zins und Zinseszins zurückzahlen."
      "Mit ihrer Erlaubnis, mein Prinz" Rostov verneigt sich vor Prinz Davion
      "Ich glaube ich habe einen Feldzug zu beenden"
      Rostov nickt noch den beiden andere Fraktionsführen kurz zu und verläßt dann ebenfalls den Saal
      Hiermit möchte ich bekanntgeben, das ich Alexander Davion als den ersten Prinzen des Davion Raumes anerkenne! Ich fühle micht ihm verpflichtet. Mit meiner ehre meinem Leben...!

      Ich habe die Marc Drconis neu gebildet und verteidige sie für meinen Prinzen Alexander gegen jeden Feind!

      Susanne Alhard...!
      Ich erwarte ihre Befehle mein Prinz...!

      Exekutieren sie mich!
      Belassen sie mich als Regentin der Mark Draconis.
      Setzen sie mich in den Ruhestand.
      Zitieren sie mich ins Geheimdienstministerium.

      Mein Leben ist in ihrer Hand...
      Still blickte Alexander Davion hinter Rostov her und wandte sich dann zu Susanne Alhard. Mit einem zückersüßen lächeln erwiderte sie seinen Blick.
      "Du kannst deine Maske ablegen, Susanne. Nun sind nur mehr wir beide übrig.", sprach Davion mit eisiger Stimme und stand auf.
      "Ich nehme dein Angebot an. Vorerst wirst du die Regentin der Republikaner bleiben, doch hat dich Zetra immer im Auge. Tanz nur einmal aus der Reihe und du verschwindest." Sein geführchtete Grinsen erschien wieder. "Und das für IMMER!" Susanne zuckte mit keiner Wimper. Alexanders Mine wurde wieder allglatt und freundlich. "Der Status Quo muss aufrecht bleiben. Das Gleichgewicht der Kräfte darf noch nicht kippen. Solange die Sonnen sich im Krieg befinden spielt alles in meine Hände."
      Daraufhin marschierte Davion ohne Verabschiedung aus dem Saal. Alhard und der schweigsame 'alte' Rostov blieben zurück.
      Pince Davion

      You Missunderstood something. This is no Mask. I had this plan at every time...! I always wants the Best for the Suns...! I always fight for the Suns...! I dont want to be the first Princess of the suns. You understood when your reading my Proclamation...!

      When you want to Kill me, you only have to give the Order too! I will do it for my Self...! For you my Prince...! FOR THE SUNS!

      But even, when you dont trust my Words, when you wont believe me...! Do IT NOW!


      Your Princess of the March Draconis


      ----------------------------------------------------------------------------------------------------


      Der Batcom-Übersetzer hatte ne Fehlfunktion..! Ne spass eigentlich wollte ich nur mal Fallen_Angel etwas fordern :D

      Wir sind doch Davionisten :evil:
      Kurz blickte Davion auf die Nachricht der mark Draconis Regentin und wusste nicht was er davon halten soll. Sie gleich töten lassen, ihr den Befehl geben sich zu töten oder die offensichtliche beleitigung über meine Sprachkenntnisse für diesemal zu übersehen.
      Während er mit seinem Lieblingsstift spielte rief er die Daten seiner besten Bluthunde auf. Einer fiehl ihn sofort ins Auge.
      Mit wneigen tastenbefehlen wurde der Auftrag abgeschickt. Wenige Wochen und ein gewisser Mister Alhard wird einen tragischen Unfall haben.
      Erheitert lehnte sich Alexander zurück und rief die neuesten Rüstungsstatistiken auf.
      Jetzt mach ich mich über deine Sprachliche Kentnisse lustig :D
      Okay VIEL besser sind meine nicht ;)

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------



      2 Wochen später in der Villa der Allhards.

      Eine Namenlose/r Assasin schleicht sich durchs Haus...! Sie versucht morgens um Halb 3 die Kaffekanne zu erreichen...! Sie hatte niemals erwartet das Susanne Alhard um diese Zeit noch bei der Arbeit ist und in genau diesem Moment in die Küche geht...!

      Als der Susanne sie in der Küche überraschte und ich von hinten einen Blumentopf über den Kopf schlug, fiel die Assasine in sich Zusammen...! Sie hatte einen Wirbelsäulenschaden erlitten.

      Ihr blieb nur noch eine Wahl...! Sie zündete die Bombe für den Fall das sie entdeckt wurde...! Dies machte sie in dem sie die Säure Kapsel im Backenzahn zerbiss und die Säure in den Magen gelangen lies, wo sie einen Implantierten Zünder auslöste. Die Bombe war fein säuberlich in die Jacke eingearbeitet...! 5 kg des Stärksten Sprengstoffes den es in den Sonnen gab...! Er wirkte wie 1 Tonne Spregstoff vor 1000 Jahren...!

      Es blieb nur ein Krater über von dem Grossen Herrenhaus...!

      Dies also ist die Ehre der Davions...! Missratene Verweichlichte Möchtegernherrscher eines Morbiden Staates den man eher KonCap taufen sollte, aber in der KonCap herscht wenigsten Ehre...!

      Ein bisschen mehr Ehre würde den Davion gut stehen, dann könnte man auch das einsehen haben und einem einen Stolzen Tot sterben lassen...!

      Aber Alexander ist wie alle vor und nachkommen ein verweichlichter Davion Wachschlappen ohne ehre ohne reue...!


      Testament Susanne Allhards...!


      Für den Falle eines Gewaltsamen Todes meinerseits durch einen DavionAttentäter werde ich meine Reichtum, meine Planeten und mein Kommando Tancred Sandoval, meinem Adjutanten abtreten. Er ist jedoch davu Verpflichtet sich dem AFFS General unterzuordnen sollte er dies Erbe antreten.

      Fall ich durch einen AFFS Attentäter mein Leben verliere soll er sich Prince Davion unterordnen...!

      *Nicht veröffnetlichter Teil* (nur im Falle eines Davionattentats einzusehen durch Sandoval)

      Tancred, wen du das liest bin ich tot. Sollte ich durch das Ehrlose Davion Schwein zu Tode gekommen sein, auf hinterhältige weise, dann werde dich mit seinen Feinden verbünden...! Setze unsere Attentäter ein...! Vernichte ihn...! IHN und seine ganze Familie...!

      Den solch ein Ehrloser Schweinehund hat es nicht verdient im Universum zu Leben...!



      ----------------------------------------------------------------------------------------------------


      Nimms mir nicht übel Christoph, aber DAS hast du dir selbst eingebrockt :D :D :D
    • Users Online 1

      1 Guest